Die Verfilmungen des weltbekannten Skandalbuches „Histoire d’O“ von Pauline Réage gewähren einen aufregenden und sinnlichen Einblick in die geheimnisvolle Welt des Sadomasochismus. Erzählt wird die Geschichte der jungen, schönen O, die von ihrem Geliebten René auf ein ihr unbekanntes Schloss gebracht wird. Dort angekommen wird sie in reizvolle Kleidung gelegt, gefesselt und in der Kunst der Disziplinierung unterwiesen. Genüsslich verliert sich O im Reich der qualvollen Lust und stößt dabei in Grenzbereiche erotischer Erfahrungen vor.

DVD-Box „Geschichte der O“

  • alle 5 Teile der Neuverfilmung von 1992
  • ungekürzte Version

DVD „Geschichte der O“

  • Das Original von Just Jaeckin von 1975
  • Ungekürzte und restaurierte Fassung